Schlagwort-Archiv: Serien

Warum es mehr Serien wie „Narcos“ geben sollte

Narcos Netflix Serie Pablo Escobar

„Narcos“ erzählt die Geschichte von der Jagd nach Pablo Escobar. Wiedermal beweist Netflix, dass es Serien versteht. Und mehr im Stil gebraucht wird. Start drücken, pausieren, googeln. Wenn ich Netflix‘ „Narcos“ schaue, bin ich ständig dabei, Ereignisse zu googeln. Zu erschreckend und unfassbar sind Escobars Taten als Drogenbaron auf der Flucht vor dem Gesetz. „Narcos“ begeistert nicht …

Alternatives Streaming: Legal, kostenlos und gut!

Alternatives Streaming kostenlos legal

Illegal ist out. Netflix und Co haben bezahlbare Alternativen zum illegalen Streaming geschaffen. Doch es gibt auch kostenlose Anbieter; und das ganz legal. Seitdem ich ein Netflix-Abo habe, sind illegale Streamingseiten für mich ein Graus. Eine schreckliche Usability trifft auch liebloses Design und ich muss mir selbst merken, bei welcher Folge ich stehen geblieben bin. …

„House of Cards“ ist super, selbst wenn Dich Politik nicht interessiert

House of Cards Warum du die Serie schauen solltest

„House of Cards“ hat sich längst in den Serienolymp gespielt. Doch der Schwerpunkt auf amerikanische Politik hält viele vom Schauen ab. Dabei sprechen so viele Gründe für die Serien. Ich hab die vierte Staffel „House of Cards“ gerade durch und kann die nächste Staffel kaum abwarten. Da ich mich bis zum  Start der fünften Staffel …

Meine liebsten Coming-of-Age Serien

Coming of Age Serien

Coming-of-Age ist ein wunderbares Serienthema, dass die Lebensrealität vieler junger Erwachsenen trifft. Das Potential zum Binge-Watching ist also gegeben. Heute zeige ich euch meine liebsten Coming-of-Age Serien. Serien nehmen uns für kurze Zeit mit in eine andere Welt. Wir lieben und leiden mit den Charakteren, verstehen die Handlung besser als unser eigenes Leben und stellen damit …

Fuller House: Fremdscham und Nostalgie

Fuller House Netflix Original

„Fuller House“ ist seit einigen Wochen auf Netflix verfügbar. Oft ist die Serie ganz schön drüber, in vielen Momenten aber auch einfach schön und witzig. Meine Kritik: Der Hype um „Fuller House“ hielt in Deutschland nicht lange an. Und ehrlich gesagt, kann die Serie weder mit sonstigen Netflix-Krachern, noch mit anderen typischen Sitcoms mithalten. Die …

Meine Woche in Worten: Mozart In The Jungle und mein Fazit zu #sundb

„Schulz und Böhmermann“ ist vorerst zuende, mit „Mozart In The Jungle“ habe ich eine tolle Comedy-Serie entdeckt und dann ist da noch ein Artikel, den jede Frau lesen sollte. Die letzte Woche bestand aus unheimlich viel Prokrastination. Allerdings eher unnötiger, also dass ich wirklich neue erkenntnisreiche Einsichten bekommen hätte. Heute steht aber endlich die letzte …

Meine Woche in Worten: Von Konsumverhalten und schmutzigen Tatorten

lesen ist gold

Überflieger oder Schnee von gestern? Im Wochenrückblick kümmere ich mich um Themen, die auch noch morgen für Gesprächstoff sorgen werden. Diese Woche hab ich mir ein paar Gedanken um Konsum gemacht und eine tolle Serie wiederentdeckt. Diese Woche beginnt die Klausurenphase und die Prakrastination ist bei mir im vollem Gang. Die Wohnung ist sauber und ein lecker …